Pfarrhaus / Pfarrhof

Neu: Rückblick zu „Gemeindefest mal anders – Familienrallye für Jung und Alt

Unter diesem Motto stand unser diesjähriges Gemeindefest, zu dem der Kirchenvorstand und das KiGo-Team alle Gemeindemitglieder eingeladen hatten.
Am 26. Juli 2020 zwischen 11 und 17 Uhr konnten verschiedene Stationen in Laubendorf aufgesucht werden, an denen kleine Aufgaben zu bewältigen waren. Hierzu zählten beispielsweise Schätz- Aufgaben, ein Hüpfspiel, ein von Familie Brunnhübner aufgebauter Barfußparcours oder Papierschiffchen basteln. Letzteres verlangte so manchen eine kreative Höchstleistung ab 🙂
Auf dem Weg durch Laubendorf mussten zusätzlich noch Naturschätze in einem Eierkarton-Schatzkästchen gesammelt werden, die im Friedhofsgarten zu einem großen Mandala gelegt wurden.
Zum Finale gab es im Pfarrgarten ein leckeres Eis als Belohnung.
Wir danken allen für die positiven Rückmeldungen. Darüber freuen wir uns sehr und hoffen, dass das Gemeindefest im kommenden Jahr wieder in geselliger Runde stattfinden kann.

Euer KiGo-Team

Neu: Rückblick zur Abendandacht mit Begrüßung von Familie Schoenauer:

Bei bestem Sommerwetter holten wir am 07. August 2020 die Begrüßung unserer „neuen“ Pfarrerin Marie Schoenauer im Rahmen einer Abendandacht nach, die im März bedingt durch die Corona- Epidemie ausfallen musste.
Als würdiger Rahmen diente dazu der Pfarrgarten bzw. Pfarrhof, was viele der Besucher als sehr angenehm empfanden. Zu Beginn hörten wir eine musikalische Einleitung von Marie Schoenauer (Querflöte) mit ihren Töchtern (Geige & Triangel). Passend zum Thema der Andacht „Du stellst meine Füße auf weiten Raum“ erschien Frau Schoenauer barfuß. Danach wurde Familie Schoenauer von Anni Schlager (Kirchenvorstand) und Lisa Berger (Kigo- Team) herzlich begrüßt und beschenkt.
Neugierig wie wir in unserer Gemeinde sind und um die Familie Schoenauer besser kennenzulernen, wurden Marie und ihr Mann Christoph vom Kirchenvorstand zu verschiedenen familiären, gemeindlichen und weiteren Themen befragt. Das war an sich schon sehr interessant, wurde aber noch vielfach übertroffen durch ein Rate- Quiz mit Fragen der beiden zu ihrer Familie an die Besucher zu den Themen „Schnauz“, „Führerschein“, „längste Zunge“, „höchstes Geburtsgewicht“, „Pfadfinder“, „gemeinsame Tauf- Orte“ und vieles mehr.
Anschließend gingen wir zum gemütlichen Teil über mit persönlichen Gesprächen – auch mit der Familie Schoenauer. Den herrlichen  Abend im Pfarrgarten ließen wir dann bei Lagerfeuer und unseren Gitarren- Solisten Roland Matusche und Manfred Böhm gemütlich ausklingen.

Bilder vom Gottesdienst mit anschliessendem Gemeindefest im Pfarrhof am 30.07.2017:

Bilder vom Ökumenischen Gottesdienst mit anschliessendem Gemeindefest im Pfarrhof am 19.07.2015:

Bilder vom Frühschoppen im Pfarrhof mit der Band “Die Üblichen Verdächtigen am 27.07.2014 nach dem Gottesdienst:

Neue Obstbäume für den Pfarrgarten Laubendorf (07.11.2013)

Naturamt berichtet – Anlässlich der Einweihung des frisch renovierten Pfarrhauses – einer wirklichen „Perle im Zenngrund“ – im Sommer dieses Jahres hatte 1. Bürgermeister Jürgen Habel der Pfarrgemeinde Laubendorf Obstbäume für deren Pfarrgarten versprochen. Dort waren in den letzten Jahren verstärkt Lücken im Baumbestand entstanden.

Dieses Versprechen wurde nun eingelöst und die gelieferten Bäume wurden mit tatkräftiger Unterstützung einiger Pfarrgemeinderatsmitglieder, Pfarrerin und Gartenbesitzerin Christine Heilmeier, Bürgermeister Jürgen Habel und Mitarbeitern der Stadt Langenzenn an Ort und Stelle gepflanzt.

Gepflanzt wurden ein Apfelbaum, eine Kirsche, eine Birne, eine Reneclaude und eine Hauszwetschge. Bei der Auswahl wurden spezielle alte und für den Standort gut geeignete Sorten ausgewählt. Diese bereichern und verjüngen den vorhandenen Obstgarten und sichern dessen dauerhaften Fortbestand. Gutes Anwachsen und eine jederzeit segensreiche Ernte!

Artikel-von-Susanne-Buchau-im-Gemeindebrief

Bildergalerie von der Pfarrhaus-Einweihung am 23.06.2013